Main Banner

Wer sind wir?

 

Die Initiative „Gemeinsam gegen Depression“ ist ein Zusammenschluss des Bezirkskrankenhauses Bayreuth und des Evangelischen Bildungswerkes Bayreuth/ Bad Berneck / Pegnitz e.V. unter der Zielsetzung,  mit Kooperationspartnern  aus dem psychosozialen Bereich, aus Kultur, Kirche und  Wirtschaft ein Netzwerk im Raum Bayreuth/Kulmbach zu entwickeln, das es erlaubt, für das Thema Depression zu sensibilisieren,   Aufklärungsarbeit und Entstigmatisierung zu fördern und somit Perspektiven zu schaffen für Betroffene, Angehörige, für Freunde und Kollegen, Arbeitgeber und die Gesellschaft.
Die Schirmherrschaft wurde von Herrn Bezirkstagspräsident Dr. Günter Denzler übernommen.
 
Zur Initiativgruppe gehören fünf Mitglieder:
Herr Prof. Dr. med. Dr. h.c. Manfred Wolfersdorf, ehemaliger Chefarzt der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, Bezirkskrankenhaus Bayreuth
Herr Dr. phil. Jürgen Wolff, Pädagogischer Leiter und Geschäftsführer Evangelisches Bildungswerk Bayreuth/ Pegnitz/ Bad Berneck e.V.
Frau Angela Trautmann-Janovsky, Leiterin der Sozialverwaltung des Bezirks Oberfranken, Bayreuth
Herr Bertram de Fallois, Fachpflegekraft für Psychiatrie, Stellv. Leiter der Depressionsstation A5, BKH Bayreuth
Frau Annkathrin Döpfner-Uffmann, Psychologin, M.Sc., BKH Bayreuth, Koordinatorin für die Initiativgruppe
Herr Christian Hartmann, Ass. jur. M.A., Kreigeschäftsführer VdK
 
Gemeinsam mit unseren Kooperationspartnern haben wir mit unserer Auftaktveranstaltung am 02. Oktober 2010 unsere Aktivitäten aufgenommen.